Piezokeramische Signalgeber

Die piezokeramischen Signalgeber von Sonitron wurden für vielfältige Anwendungen konzipiert. Die kompakte Bauform der SMA-Serie eignet sich für den Einbau im Gehäuse und ist als Pin- oder SMD-Version lieferbar. Die SMB-Serie verfügt über einen individuell ansteuerbaren Multifrequenzbereich. Sie eignet sich ebenfalls für den Einbau im Gehäuse und ist als Pin- oder SMD-Version lieferbar. Abgerundet wird das Programm durch die Standard-Serie zum Einbau in Frontplatten. Diese Signalgeber sind stoß- und wasserfest nach IP65 und somit für den Einsatz in rauher Umgebung geeignet.

Übersicht

Piezokeramische Lautsprecher

Die ultraflachen piezokeramischen Lautsprecher von Sonitron sind in Ihrer Art einzigartig und wurden für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche entwickelt. Die SCS-Serie zeichnet sich durch Ihrer kompakte Bauform aus und ist als Pin- oder SMD-Version lieferbar. Eine ultimative Ergänzung in diesem Produktsegment stellt die SPS-Serie dar, die durch Ihre ultraflache Bauform völlig neue Einsatzmöglichkeiten erschließt. Optional gibt es diese Serie auch für Unterwasseranwendungen

Übersicht

Information zum Hersteller

Nach vielen Jahren der Forschung und Entwicklung ließ Sonitron im Jahr 1977 die an den Kanten gebogene Piezo-Scheibe patentieren. Noch heute wird diese Technologie in vielen Produktserien Sonitrons verwendet und auch nach 30 Jahren sind die Verkaufszahlen steigend.
Mittlerweile gehört Sonitron zu den führenden europäischen Herstellern von Piezo-Keramik-Komponenten. Intensive Forschung und Entwicklungsarbeiten sowie fachliches Know-how sorgen für ein breites Spektrum an qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Produkten. Angefangen von kleinen und kostengünstigsten Buzzern bis hin zu hoch entwickelten Alarm-Sirenen. Durch die Produktvielfalt werden die Anforderungen verschiedenster Anwendungen, wie z.B. der Konsumelektronik, Industrie und militärische Anwendungen erfüllt. Darüber hinaus ist Sonitron Hauptlieferant für NATO-Alarmsirenen.